HSV-Profis Heil und Amaechi in Verhandlungen über Ausleihe

Von dpa

Hamburg - Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat am Dienstag die beiden Offensivspieler Ogechika Heil und Xavier Amaechi vom Training freigestellt. Beide befinden sich im Verhandlungen über eine Ausleihe zu anderen Clubs. Der 20-jährige Heil bestritt in der vergangenen Saison sechs Pflichtspiele für die Hanseaten. Amaechi war bis Ende Januar auf einen Einsatz gekommen, ehe er auf Leihbasis zum Karlsruher SC wechselte. Beim Ligakonkurrenten stand der 20 Jahre alte Engländer in sieben Pflichtspielen auf dem Platz.