Auszeichnungen

Innovationspreis für chirurgische Titan-Netze

Von dpa

Rostock - Für seine elastischen Netze aus Titan vor allem für die Medizin ist das Start-up-Unternehmen Titanium Textiles AG aus der Nähe Rostocks mit dem Innovationspreis Inno Award ausgezeichnet worden. Die chirurgischen Netze aus sehr dünnem Titandraht hätten eine bessere Verträglichkeit und Lebensdauer als herkömmliche Kunststoff-Implantate, teilte der Verbund der Technologiezentren in Mecklenburg-Vorpommern (VTMV), der den Preis auslobt, am Dienstag mit.

Der Preis sei zum neunten Mal in drei Kategorien für insgesamt 18.000 Euro ausgelobt worden. 32 Bewerbungen seien eingegangen. Ebenfalls ausgezeichnet wurden ein Schweriner Unternehmen mit Fokus auf Wasserstofftechnologie sowie Rostocker Softwareentwickler, die kleinen und mittelständischen Unternehmen etwa beim Datenschutz helfen. Ein Sonderpreis zum Thema Nachhaltigkeit ging an Wismarer Unternehmer, die Waschmittel aus Kastanien herstellen.

In den Gründer- und Technologiezentren des Landes wurden laut VTMV in den vergangenen Jahren mehr als 2000 Unternehmen unterstützt und mehr als 10.000 Arbeitsplätze geschaffen.