Leichtathletik

Internationaler Alsterlauf: Yannick von Soosten siegreich

Von dpa

Hamburg - Yannick von Soosten vom LAC Kronshagen hat am Sonntag den Internationalen Alsterlauf in Hamburg gewonnen. Der Schleswig-Holsteiner legte die 10-Kilometer-Runde in 31:24 Minuten zurück und verwies Julius Schröder (31:39) und Nicolas Wilde (beide TH Eilbeck/31:49) auf die Plätze zwei und drei. Schröder sicherte sich den Hamburger Meistertitel vor seinem Teamgefährten.

Schnellste Frau war die Schweizerin Michelle Schaub vom LC Basel (35:36). Zweite wurde Caroline Garmatter (Hamburg Running/37:22), die ihrerseits die Hamburger Meisterschaftswertung vor der Gesamtdritten Hanna Tempelhagen (TH Eilbeck/38:52) gewann.