Jazz Baltica startet am 24. Juni: 3000 Tickets im Verkauf

Von dpa
Ein Banner des Jazz Baltica Festival.
Ein Banner des Jazz Baltica Festival. picture alliance /dpa/Archivbild

Lübeck - Nach einem Jahr Corona-bedingter Unterbrechung legt das Festival Jazz Baltica wieder los. Vom 24. bis 27. Juni begrüßt Posaunist Nils Landgren internationale Jazzmusikerinnen und -musiker im Ostseebad Timmendorfer Strand zur 30. Ausgabe der Jazz Baltica. Für die insgesamt 19 Konzerte im sogenannten Jazz Lab sind nach Angaben einer Festivalsprecherin vom Montag 2500 Tickets für jeweils 10 Euro im Verkauf. Für die Konzerte auf der Open Air-Bühne im Strandpark von Timmendorfer Strand gibt es den Angaben zufolge noch 500 Karten. Im vergangenen Jahr war das Festival wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden.