Musik

Jugendchorfest zur Eröffnung der Vermeer-Schau in Dresden

Von dpa
Das teilrestaurierte Gemälde „Brieflesendes Mädchen am offenen Fenster“ von Johannes Vermeer.
Das teilrestaurierte Gemälde „Brieflesendes Mädchen am offenen Fenster“ von Johannes Vermeer. Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Dresden - Zur Eröffnung der großen Ausstellung mit Werken des holländischen Malers Johannes Vermeer (1632-1675) am Donnerstag in der Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister findet auch ein Jugendchorfest statt. Sechs Chöre mit insgesamt fast 200 Mitgliedern aus Deutschland und den Niederlanden werden gemeinsam singen, wie die Staatskanzlei am Mittwoch mitteilte. Darunter sind der Dresdner Kreuzchor und der Kinderchor der Semperoper Dresden sowie der Kinder- und Jugendchor Nieuw Vocaal Amsterdam. Besucher und Gäste, die am Nachmittag in der Altstadt zwischen Theaterplatz und Schlossplatz spazieren gehen, können den barocken Klängen lauschen.

„Vom Innehalten“ ist die bisher größte Schau über den berühmten Künstler in Deutschland. Im Mittelpunkt steht dessen seit rund 270 Jahren in Dresden befindliches Meisterwerk „Brieflesendes Mädchen am offenen Fenster“ von 1657–1659, das nach vierjähriger Restaurierung wieder zu sehen ist.