Unfälle

Kleintransporter rammt Frau und Kind in Leipzig

Von dpa 23.09.2021, 06:26 • Aktualisiert: 25.09.2021, 09:03
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Leipzig - Eine Frau und ihre dreijährige Enkelin sind in Leipzig von einem Transporter erfasst und verletzt worden. Wie eine Sprecherin der Polizeidirektion Leipzig sagte, hatte der Fahrer die 67-Jährige und das kleine Mädchen beim Linksabbiegen am Mittwochabend übersehen und umgefahren. Die beiden waren gerade dabei, die Straße zu überqueren. Sie wurden zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht.