Brände

Lagerhallen in Bernsdorf abgebrannt: Millionen-Schaden

Von dpa 05.09.2021, 12:04 • Aktualisiert: 05.09.2021, 12:12
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße.
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Bernsdorf - Bei dem Lagerhallen-Brand in Bernsdorf (Kreis Bautzen) am frühen Samstagmorgen ist laut Polizei ein geschätzter Schaden in Höhe von einer Million Euro entstanden. Die Feuerwehr konnte den Angaben zufolge die vollständige Zerstörung der beiden 400 und 1250 Quadratmeter großen Lagerhallen nicht verhindern. Verletzt wurde niemand. Wegen der starken Rauchentwicklung hatten die Einsatzkräfte am Samstag eine amtliche Warnmeldung herausgegeben. Anwohner waren angehalten, ihre Fenster und Türen geschlossen zu halten. Warum die Lagerhallen abbrannten, ist zurzeit noch unklar.