Lastwagenanhänger mit Getränken auf Insel Juist umgekippt

Von dpa
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Juist - Ein Riesenhaufen Scherben und Bierkisten, ausgelaufene Getränke und ein nicht ganz alltäglicher Einsatz: Ein umgekippter Lastwagenanhänger mit Getränken hat die Feuerwehr auf der Nordseeinsel Juist beschäftigt. Die Einsatzkräfte seien am Freitagnachmittag zu einer technischen Hilfeleistung im Hafen alarmiert worden, teilte die Feuerwehr mit. Dort sei kurz zuvor der mit Getränkekisten beladene Anhänger umgestürzt. Mit einem mobilen Kran wurde der Anhänger aufgerichtet, die Einsatzkräfte halfen beim Aufräumen. Verletzt wurde niemand.