Fußball

Leipzig will Fehlstart gegen Bayern München wettmachen

Von dpa
Leipzigs Trainer Jesse Marsch steht am Spielfeldrand.
Leipzigs Trainer Jesse Marsch steht am Spielfeldrand. Swen Pförtner/dpa

Leipzig - RB Leipzig will seinen Fehlstart in die Fußball-Bundesliga ausgerechnet gegen Bayern München wettmachen. Die Sachsen sind mit nur einem Sieg aus drei Spielen in die Saison gestartet und empfangen am heutigen Abend (18.30 Uhr/Sky) den Rekordmeister mit Ex-Trainer Julian Nagelsmann. Der neue Coach Jesse Marsch bleibt trotz der Situation betont locker. „Wir reden nicht über Druck, sondern glauben an unsere Mannschaft und den Prozess“, sagte der 47-Jährige. Torwart Peter Gulacsi wird Leipzig als neuer Kapitän aufs Feld führen. Nur Marcel Halstenberg fehlt nach wie vor verletzt.