Mann beleidigt Frau rassistisch und bewirft sie mit Flasche

Von dpa 25.07.2021, 13:07
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz.
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Berlin - In Berlin-Hakenfelde soll ein Mann eine 26-Jährige rassistisch beleidigt und mit einer Flasche beworfen haben. Die Frau war demnach am späten Samstagabend auf der Niederneuendorfer Allee unterwegs, als mutmaßlich ein 31-Jähriger sie aus dem Fenster einer Wohnung heraus beschimpft und beworfen habe, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Flasche habe sie nur knapp verfehlt, gab die 26-Jährige an.

Als alarmierte Polizisten an der Wohnung klingelten, öffnete niemand. Nachbarn berichteten laut Polizei, dass der Verdächtige zuvor über ein Fenster aus der Wohnung geflüchtet sei. Ermittelt wird nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung.