Unfälle

Mann fährt in Leipzig auf Auto auf und wird geschlagen

Von dpa
Ein Polizeiauto ist mit Blaulicht im Einsatz.
Ein Polizeiauto ist mit Blaulicht im Einsatz. Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Leipzig - Ein 25-Jähriger hat in Leipzig auf einen anderen Autofahrer eingeschlagen, nachdem dieser auf seinen Wagen aufgefahren war. Außerdem habe er dessen Fahrerscheibe eingeschlagen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Angreifer habe den 33-Jährigen zudem aus dessen Auto ziehen wollen, was zur Hilfe eilende Zeugen jedoch verhindern konnten. Der Angegriffene wurde bei dem Vorfall am Mittwochabend leicht verletzt.

Der 25-Jährige sieht nun einem Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung entgegen. Der 33-Jährige muss sich ebenfalls verantworten, da sich herausstellte, dass er keine gültige Fahrerlaubnis besaß.