Mann schießt in Werdau Taube von Dach

Von dpa 09.06.2021, 15:28

Werdau - Ein 57 Jahre alter Mann hat in Werdau (Landkreis Zwickau) mit einem Luftgewehr eine Taube vom Dach eines benachbarten Grundstücks geschossen. Das Tier sei nach dem Schuss am Dienstag flugunfähig auf eine Terrasse gestürzt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Eine ehrenamtliche Vogelschützerin habe sich um die verletzte Ringeltaube gekümmert und sie zu einem Tierarzt gebracht.

Wegen ihrer schweren Verletzungen musste die Taube eingeschläfert werden. Bei dem Tatverdächtigen wurden zwei Luftdruckwaffen sichergestellt. Gegen ihn wird nun wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt.