Mann wird aus Fenster gestoßen und verletzt sich schwer

Von dpa
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Hannover - Ein Mann ist am Sonntagabend in Hannover aus einem Fenster gestoßen und schwer verletzt worden. Der 35-Jährige sei zuvor in einer Wohnung mit mehreren Männern in Streit geraten, teilte die Polizei mit. Er stürzte aus dem vierten Stock und landete zwei Stockwerke tiefer auf einem Flachdach. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm einen Tatverdächtigen fest und leitete ein Strafverfahren wegen versuchter Tötung ein.