Mehr als 400 Anträge auf Meistergründungsprämie gestellt

Von dpa 08.06.2021, 11:07

Lübeck - 409 Handwerker und Handwerkerinnen in Schleswig-Holstein haben in den vergangenen zwei Jahren einen Antrag auf die Meistergründungsprämie gestellt. Rund 370 Anträge seien bereits bewilligt worden, teilte die Handwerkskammer Schleswig-Holstein am Dienstag mit. Insgesamt seien damit seit dem Start am 1. Juni 2019 2,73 Millionen Euro unterstützend in die Neugründung oder Übernahme von Handwerksunternehmen im Land geflossen.

Die Prämie des Landes können alle Handwerksmeisterinnen und -meister beantragen, die erstmalig ein Unternehmen in Schleswig-Holstein neu gründen, ein bestehendes Unternehmen übernehmen oder sich an einem solchen beteiligen. Sie hat sich den Angaben zufolge als gezieltes Förderinstrument für Unternehmensgründungen etabliert. „Sie schafft für viele hoch qualifizierte Fachkräfte aus dem Handwerk den entscheidenden Anreiz, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen“, sagte Hauptgeschäftsführer Andreas Katschke.