Meteorologen warnen vor Gewittern mit Unwetter-Potenzial

Von dpa 03.07.2021, 15:18
Eine Gewitterzelle mit dunklen Wolken zieht über ein Windrad in der Region Hannover hinweg.
Eine Gewitterzelle mit dunklen Wolken zieht über ein Windrad in der Region Hannover hinweg. Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild

Hannover/Frankfurt - In Niedersachsen könnte es am Sonntag bis in die Nacht zum Montag zu teils heftigen Gewittern kommen - stellenweise auch mit Unwetter-Potenzial. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte am Samstag in seiner regionalen Vorhersage, es seien „verbreitet starke Gewitter“ vor allem am Sonntagnachmittag und -abend wahrscheinlich. Örtlich könne es dabei Starkregen und Hagel geben. Bereits zuvor seien von Südwesten kommend Gewitter in den westlichen Landesteilen möglich, auch hier mit heftigen Regenfällen und Windböen. Bis Montagnacht würden die Niederschläge dann voraussichtlich in Schauer übergehen, hieß es weiter.