Moped stößt mit Auto zusammen: Fahrerin schwer verletzt

Von dpa 09.06.2021, 15:41
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Zinnowitz - Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist auf der Insel Usedom eine Mopedfahrerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ereignete sich der Unfall auf der Bundesstraße 111 bei Zinnowitz (Vorpommern-Greifswald). Nach ersten Ermittlungen wollte ein 71-jähriger mit seinem Auto links abbiegen. Die Mopedfahrerin fuhr in der Gegenrichtung hinter einem Auto, dass ebenfalls abbiegen wollte und bremste. Die Frau überholte den Wagen rechts, fuhr geradeaus und stieß mit dem Auto des 71-Jährigen zusammen. Sie kam ins Krankenhaus nach Wolgast.