Motorrad stößt mit Auto zusammen: Zwei Schwerverletzte

Von dpa
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Crimmitschau - Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Motorrad sind ein Motorradfahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, stieß eine 34 Jahre alte Autofahrerin am Montag mit dem Motorrad zusammen, als sie sich vom Fahrbahnrand in den fließenden Verkehr einreihte. Die Autofahrerin blieb den Angaben zufolge unverletzt.