Kommunen

MV: Kommunen bekommen auch 2021 Gewerbesteuer-Hilfe vom Land

Von dpa 01.09.2021, 15:35 • Aktualisiert: 03.09.2021, 05:59

Schwerin - Die Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern bekommen auch in diesem Jahr einen Ausgleich für coronabedingte Ausfälle bei der Gewerbesteuer. Das Land stellt dafür 67 Millionen Euro zur Verfügung, wie das Innenministerium am Mittwoch mitteilte. 374 Städte und Gemeinden sollen eine Zuweisung erhalten. Bereits im vergangenen Jahr hatten die Kommunen in MV den Angaben zufolge 120 Millionen Euro erhalten, um Ausfälle bei der Gewerbesteuer aufzufangen.