Nach Eingriff: Kinsombi absolviert Teile des Teamtrainings

Von dpa
Hamburgs David Kinsombi.
Hamburgs David Kinsombi. Christian Charisius/dpa/Archivbild

Hamburg - Nach seinem Eingriff in der Sommerpause hat HSV-Profi David Kinsombi am Mittwoch erstmals wieder Teile des Teamtrainings absolviert. Wie der Hamburger Fußball-Zweitligist dazu weiter mitteilte, soll bei dem 25 Jahre alten Mittelfeldakteur die Belastung in den kommenden Tagen weiter gesteigert werden. Kinsombis Teamkollegen Sonny Kittel und Tim Leibold arbeiteten hingegen ebenso individuell wie der von einer Corona-Erkrankung genesene Toni Leistner. Neuzugang Miro Muheim trabte nach seiner auskurierten Zerrung einige Runden um den Platz.