Wahlen

Neuer Landrat in Göttingen wird in Stichwahl gewählt

Von dpa
Bernhard Reuter (SPD) spricht.
Bernhard Reuter (SPD) spricht. Swen Pförtner/dpa/Archivbild

Göttingen - Der neue Landrat im Kreis Göttingen steht erst am 26. September fest: Marcel Riethig von der SPD und Marlies Dornieden von der CDU gehen in die Stichwahl. Riethig kam am Sonntag auf 37,5 Prozent Stimmanteil, Dornieden auf 33,9 Prozent. Marie Kollenrott von den Grünen erhielt immerhin noch 18,6 Prozent. Bisher war Bernhard Reuter (SPD) Landrat in Göttingen, er trat nicht erneut an.