Neues Polizeigebäude in Sanitz: Über sechs Millionen Euro

Von dpa
Torsten Renz (CDU), der Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern.
Torsten Renz (CDU), der Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern. Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Sanitz (dpa/mv) - Innenminister Torsten Renz (CDU) hat am Mittwoch das neue Polizeigebäude von Sanitz (Landkreis Rostock) offiziell eröffnet. Neben dem Polizeirevier ist dort auch eine Außenstelle des Kriminalkommissariats beheimatet. Der Bau sei eine Wiederholung des bereits fertig gestellten Neubaus des Polizeireviers in Heringsdorf auf Usedom und verfüge über eine Nutzfläche von knapp 2000 Quadratmeter. Finanzminister Reinhard Meyer (SPD) sagte, dass auf diese Weise effizient, schnell und umweltschonend gebaut werden könne. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 6,1 Millionen Euro.