Niners verpflichten litauischen Flügelspieler Susinskas

Von dpa
Ein Ball liegt auf einem Basketball-Spielfeld.
Ein Ball liegt auf einem Basketball-Spielfeld. Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Chemnitz (dpa) – - Basketball-Bundesligist Niners Chemnitz verstärkt sich für die kommende Saison mit Flügelspieler Mindaugas Susinskas. Der 26 Jahre alte Litauer spielte in seinem Heimatland zuletzt für Prienai „CBet“. In Chemnitz unterschrieb er einen Vertrag bis Juni 2023, wie der Club am Mittwoch mitteilte. „Wir wollten dieses Jahr einen der sechs Ausländerspots europäisch besetzen und sind überzeugt, einen hoch veranlagten Spieler für uns gewonnen zu haben“, sagte Niners-Geschäftsführer Steffen Herhold.

Susinskas kann beide Flügelpositionen besetzen und galt als Wunschspieler von Trainer Rodrigo Pastore. „Mindaugas bringt offensiv das ganze Paket mit, kann von draußen werfen, aber auch den Korb attackieren und seine Mitspieler in Szene setzen. Die Fähigkeit, auf beiden Flügelpositionen spielen zu können, macht ihn für uns noch einmal wertvoller“, erklärte Pastore.