Fußball

NOFV terminiert zwei Chemnitzer Spiele neu

Von dpa
Ein Fußball liegt auf dem Rasen.
Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Tobias Hase/dpa/Symbolbild

Chemnitz - Nach den coronabedingten Absagen hat der Nordostdeutsche Fußballverband zwei Spiele des Regionalligisten Chemnitzer FC neu terminiert. Das Heimspiel gegen den 1. FC Lok Leipzig soll nun am 13. Oktober (19.00 Uhr) ausgetragen werden, die Partie beim FSV Luckenwalde bereits am 29. September (19.00 Uhr). Das teilte der CFC am Freitag mit. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.