Philipp Heißner bleibt Vorsitzender der JU Hamburg

Von dpa

Hamburg - Die Junge Union (JU) Hamburg hat ihren Landesvorsitzenden Philipp Heißner im Amt bestätigt. Nach JU-Angaben vom Sonntag wurde der 33-Jährige am Samstag beim „Hamburgtag“ der CDU-Nachwuchsorganisation im Bürgerhaus Wilhelmsburg mit 87,1 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Der frühere Bürgerschaftsabgeordnete führt den Landesverband seit 2019. Zu seinen Stellvertretern bestimmten die jungen Christdemokraten Clara Sophie Groß, Maurice Lange, Jannes Reinwand und Leonie Weber.