Polizei sucht in Greifswald nach verlorener Dienstwaffe

Von dpa
Der Schriftzug „Polizei“ leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.
Der Schriftzug „Polizei“ leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Greifswald - Die Polizei sucht derzeit in Greifswald nach einer verlorenen Dienstwaffe. In der Pistole sei ein Magazin mit acht Patronen enthalten, teilte die Polizei am Freitag mit. Ein Beamter des Polizeihauptreviers gab an, seine Waffe verloren zu haben. Die Umstände seien noch unklar. Der Polizist habe akute gesundheitliche Probleme, weshalb er nicht befragt werden könne.