Polizei sucht Kalb: Diebe klauen fünf Wochen alte Babykuh

Von dpa
Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug.
Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

Dermbach - Die Polizei im Wartburgkreis sucht nach Unbekannten, die ein Kalb von einer Weide geklaut haben sollen. Die Diebe „scheuten sich nicht, ein gerade einmal fünf Wochen altes Kalb von seiner Mutter zu trennen“, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Sie sollen das männliche Kalb bereits am Samstag von einer Weidefläche in Dermbach mitgenommen haben. Die 20 weiteren Kälber sowie die Muttertiere, die auf der Weide untergebracht sind, blieben verschont. Die Polizei bittet um Hinweise zum Verbleib des Tieres.