Polizisten von Mann mit Hakenkreuz auf der Brust bedroht

Von dpa 01.09.2021, 15:26
„Polizei“ steht auf der Uniform eines Polizisten.
„Polizei“ steht auf der Uniform eines Polizisten. Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild

Dresden - Ein 39-Jähriger hat am Dienstagabend in einem Imbiss im Dresdner Stadtteil Naußlitz randaliert. Der Mann, auf dessen unbekleidetem Oberkörper ein tätowiertes Hakenkreuz sichtbar war, beschimpfte auch die alarmierten Beamten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Gegen den Deutschen wird nun wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, Bedrohung und Beleidigung ermittelt.