Qualifikantin gewinnt überraschend Tennis-Turnier in Berlin

Von dpa
Ludmilla Samsonowa spielt eine Rückhand.
Ludmilla Samsonowa spielt eine Rückhand. Wolfgang Kumm/dpa

Berlin - Die russische Qualifikantin Ludmilla Samsonowa hat überraschend das Rasentennis-Turnier in Berlin gewonnen. Im Finale setzte sich die 22-Jährige am Sonntag mit 1:6, 6:1, 6:3 gegen Belinda Bencic aus der Schweiz durch. Durch ihren ersten Turniersieg klettert Samsonowa in der Weltrangliste am Montag von Rang 106 auf 63.

Mit ihrem Erfolg tritt sie die Nachfolge ihrer Landsfrau Dinara Safina an, die als bislang letzte Spielerin 2008 in Berlin gewann, damals noch auf Sand.