Kriminalität

Radfahrerin überwältigt und beklaut: Passanten stoppen Dieb

Von dpa
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet.
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Bremen - Passanten sind in Bremen bei einem Überfall einer 74-Jährigen zur Hilfe geeilt und haben den mutmaßlichen Dieb gestellt. Der Räuber soll am Mittwoch vor einer Bankfiliale das Fahrrad der Frau umgestoßen haben. Als sie stürzte, soll er das Portemonnaie der Seniorin gestohlen haben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Zwei junge Männer, die Zeugen der Tat wurden, verfolgten den Mann und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der 27 Jahre alte Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Die Beamten lobten das couragierte Verhalten der Zeugen. Allerdings sollte man grundsätzlich nicht sich selbst und andere in Gefahr bringen, sondern als erstes die Polizei rufen, hieß es.