BundesligaRB-Profis Orban, Kampl und Haidara trainieren individuell

Von dpa Aktualisiert: 01.12.2022, 06:23
Leipzigs Willi Orban am Ball.
Leipzigs Willi Orban am Ball. Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild

Leipzig - Ohne Willi Orban, Kevin Kampl und Amadou Haidara hat Fußball-Bundesligist RB Leipzig am Dienstagvormittag öffentlich trainiert. Orban und Kampl laborieren an einem grippalen Infekt und absolvierten deshalb ebenso ein leichtes, individuelles Training wie Haidara. Der Mittelfeldspieler hatte sich am vergangenen Wochenende einer länger geplanten Operation an der Nase unterzogen, bei der die Atmung behindernde Polypen entfernt wurden. Ob der 24-Jährige an diesem Freitag (14.00 Uhr) im letzten Test vor der Weihnachtspause gegen den dänischen Erstligisten AC Horsens dabei sein kann, ist noch offen.