Reifen an Motorrad platzt: Vater und Tochter verletzt

Von dpa
Ein Rettungswagen fährt über die Straße.
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Hagen - Nachdem ein Reifen an seinem Motorrad geplatzt ist, ist ein 53-Jähriger bei Hagen am Teutoburger Wald (Landkreis Osnabrück) schwer verletzt worden. Seine 18 Jahre alte Tochter und Mitfahrerin erlitt leichte Verletzungen, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte. Die beiden waren demnach am Sonntagabend auf der Strecke zwischen Gellenbeck und Sudenfeld unterwegs, als aus zunächst ungeklärten Gründen der Hinterreifen des Motorrads platzte. Die Maschine geriet daraufhin ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Vater und Tochter wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, das Motorrad musste abgeschleppt werden.