Rentner wird von Auto eingeklemmt und schwer verletzt

Von dpa

Lauter-Bernsbach - Ein 81 Jahre alter Mann ist in Lauter- Bernsbach (Erzgebirge) von seinem eigenen Auto eingeklemmt und schwer verletzt worden. Wie die Chemnitzer Polizeidirektion am Samstag mitteilte, hatte er am Freitagnachmittag seinen Wagen in einer abschüssigen Garagenzufahrt abgestellt. Nachdem er ausgestiegen war, rollte das Auto los und erfasste ihn. Der Mann wurde kurzzeitig zwischen dem Fahrzeug und einer Hauswand eingezwängt. Der Wagen durchbrach anschließend ein Gartentor, fuhr über einen Fußweg und eine Fahrbahn, durchbrach dann einen Zaun und kam auf einem Grundstück zum Stehen, hieß es. Der Rentner kam ins Krankenhaus.