Rettungswagen fährt in Chemnitz gegen parkendes Auto

Von dpa

Chemnitz - Ein Rettungswagen ist im Stadtzentrum von Chemnitz aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein am Straßenrand parkendes Auto gefahren. Ein 40-jähriger Mitfahrer im Rettungswagen erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das parkende Auto wurde durch den Aufprall am Mittwochabend gegen einen weiteren vor ihm stehenden Wagen geschoben. Der an den drei Fahrzeugen entstandene Sachschaden wurde mit insgesamt etwa 40 500 Euro angegeben.