Sauna-Brand in Kaschow mit hohem Sachschaden

Von dpa 21.07.2021, 22:52
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße.
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Neubrandenburg - Beim Brand einer Sauna in einem Golfpark mit Hotel in Süderholz-Kaschow ist am Mittwoch ein Sachschaden in Höhe von geschätzt 100.000 bis 200.000 Euro entstanden. Diesen Betrag nannte die Polizei am Abend unter Berufung auf den Eigentümer. Bei dem Zwischenfall im Golfpark Strelasund (Vorpommern-Rügen) seien 46 Feuerwehrleute im Einsatz gewesen. Nach Angaben der Ermittler aus Neubrandenburg wurde in einer Sauna eine Kopfstütze aus Holz auf einen heißen Saunaofen gelegt. Wegen der starken Rauchentwicklung wurde die Feuerwehr alarmiert, die die Brandstelle schnell löschen konnte. Verletzte gab es nicht. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.