Schlafender, betrunkener Lkw-Fahrer blockiert Straße

Von dpa 01.06.2021, 12:15 • Aktualisiert: 01.06.2021, 12:26
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht.
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Esterwegen - Ein schlafender, betrunkener Lkw-Fahrer hat mit seinem Fahrzeug eine Straße in Esterwegen im Landkreis Emsland blockiert. Die Polizisten fanden den 38-Jährigen in einem Einmündungsbereich am Montagabend schlafend hinterm Steuer. Ein Alkoholtest ergab, dass der Mann 3,34 Promille hatte, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, und die Beamten behielten seinen Führerschein, seine Fahrerkarte sowie seinen Lkw-Schlüssel ein. Die Nacht verbrachte der Mann in Polizeigewahrsam.