Schleswig-Holstein beim Corona-Impfen weiter im Spitzentrio

Von dpa
Eine Impfung wird in einer Arztpraxis vorbereitet.
Eine Impfung wird in einer Arztpraxis vorbereitet. Ralf Hirschberger/ZB/dpa/Symbolbild

Kiel - Beim Impfen gegen das Coronavirus behauptet sich Schleswig-Holstein unter den Top 3 der Bundesländer. Bei den vollständig Geimpften betrug die Quote nach Angaben des Robert Koch-Instituts vom Dienstag mit Stand Montag 63,1 Prozent. Dies bedeutete ebenso Platz 3 nach dem Saarland und Bremen wie die 69,2 Prozent bei den Erstimpfungen. Bei den über 60-Jährigen haben im Norden mittlerweile 87,5 Prozent den vollständigen Impfschutz erhalten. Auch damit liegt das Land auf Rang 3. Das gilt auch für die 20,4 Prozent bei den Zweitimpfungen von 12- bis 17-Jährigen. Hier liegen Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen ganz vorn.