Schwarz-Weiß Erfurt verpflichtet neue Mittelblockerin

Von dpa 02.06.2021, 14:13 • Aktualisiert: 02.06.2021, 14:19

Erfurt (dpa) – - Volleyball-Bundesligist Schwarz-Weiß Erfurt hat für die kommende Saison die US-Amerikanerin Elisabeth Sandbothe verpflichtet. Die 23 Jahre alte Mittelblockerin wechselt vom schwedischen Erstligisten Gislaved VBK zu den Thüringerinnen, wie der Verein am Mittwoch mitteilte. „Sie ist ein cooler Spielertyp, extrovertiert und mit einem hervorragenden 'Einbeiner-Angriff'. Sie wird unser Team mitreißen und dank ihrer guten Physis für die entsprechende Angriffs-Power sorgen“, kommentierte Erfurts Trainer Konstantin Bitter in einer Vereinsmitteilung die Verpflichtung von Sandbothe.