Schwerins Volleyballerinnen zum Saisonstart gegen Potsdam

Von dpa 05.07.2021, 11:51
Schwerins Trainer Felix Koslowski gestikuliert an der Seitenlinie.
Schwerins Trainer Felix Koslowski gestikuliert an der Seitenlinie. Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Schwerin - Die Volleyball-Bundesliga der Frauen startet mit der Neuauflage des diesjährigen DVV-Pokalfinales zwischen dem SSC Palmberg Schwerin und dem SC Potsdam in die neue Saison. Sport1 zeigt die Partie am 6. Oktober live im Free-TV, gab dazu am Montag die Volleyball-Bundesliga bekannt. Meister Dresdner SC gastiert demnach am ersten Spieltag beim VC Wiesbaden, Vizemeister Allianz MTV Stuttgart hat in der SCHARRena Schwarz-Weiß Erfurt zu Gast. Die Aufsteigerinnen des VC Neuwied 77 messen sich bei ihrem Debüt in der Bundesliga vor heimischer Kulisse mit den Roten Raben Vilsbiburg.