Segelflugzeug beim Start verunglückt: Zwei Schwerverletzte

Von dpa 06.06.2021, 16:05
Rettungswagen im Einsatz.
Rettungswagen im Einsatz. Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Heidesee - Ein Segelflugzeug ist auf dem Flugplatz Friedersdorf in Heidesee (Dahme-Spreewald) beim Start aus noch unbekannter Ursache verunglückt. Bei dem Unfall am Samstag seien die Passagiere, ein Fluglehrer und sein Schüler, schwer verletzt worden, teilte die Polizeidirektion Süd mit. Die beiden Schwerverletzten wurden aus dem Flugzeug geborgen und mit einem Rettungshubschrauber in zwei Krankenhäuser geflogen. Der Fluglehrer sei 52 Jahre alt und sein Schüler 14 Jahre alt, ergänzte ein Sprecher des Lagezentrums am Sonntag auf Anfrage.

Menschen, die das Unglück beobachtet hatten, seien ambulant ärztlich und seelsorgerisch betreut worden, berichtete die Polizei. Die Ursache und der Hergang des Unglücks werde nun untersucht.