Kriminalität

Solarmodule im Wert von 45.000 Euro gestohlen

Von dpa Aktualisiert: 22.09.2022, 10:42
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. David Inderlied/dpa/Symbolbild

Veilsdorf - Aus der Lagerhalle einer Firma in Kloster Veilsdorf (Landkreis Hildburghausen) sind Solarmodule im Wert von 45.000 Euro gestohlen worden. Mitarbeiter entdeckten den Diebstahl am Mittwoch, tatsächlich könne die Tat aber schon länger, bis Anfang Juni, zurückliegen, teilte die Polizei am Donnertag mit. Vermutlich sei die Lagerhalle mehrere Monate nicht genutzt worden. Auch Gerüstteile im Wert von 5000 Euro wurden von den unbekannten Tätern entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise.