Fußball

St.-Pauli-Profi Wieckhoff will drei Punkte gegen Ingolstadt

Von dpa
Jannes Wieckhoff beim Fototermin des FC St. Pauli für die Saison 2021/22.
Jannes Wieckhoff beim Fototermin des FC St. Pauli für die Saison 2021/22. Tim Groothuis/Witters GmbH/dpa/Archiv

Hamburg - Fußball-Profi Jannes Wieckhoff ist sich sicher, dass Zweitligist FC St. Pauli schon im Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gegen den FC Ingolstadt in die Erfolgsspur zurückfinden wird. „Wenn wir unsere Leistung auf den Platz bringen, bin ich mir sicher, dass wir drei Punkte holen“, sagte der Abwehrspieler bei einer Medienrunde am Dienstag.

Der 21-Jährige war nach einer langwierigen Fußverletzung in den Kader zurückgekehrt und hatte sowohl gegen Jahn Regensburg (2:0) als auch gegen Hannover 96 (0:1) in der Startelf gestanden. Mit hundertprozentigem Einsatz im Training und im Spiel will das Eigengewächs der „Kiezkicker“ auch künftig dafür sorgen, dass Trainer Timo Schultz auf ihn setzt. „Das einzige, was ich beeinflussen kann, ist meine Leistung auf dem Platz“, sagte Wieckhoff.

Ganz besonders freut sich der Defensivmann, der noch nie im ausverkauften Millerntor-Stadion gespielt hat, darüber, dass gegen Ingolstadt bis zu 15.000 Zuschauer zugelassen sind. Die Fans seien unfassbar, sagte Wieckhoff: „Es ist ein cooles Gefühl, wenn die einen pushen.“