Steinwerfer auf der Autobahn: Wagen von Familie beschädigt

Von dpa
Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme.
Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Gundheim - Ein Unbekannter hat auf der Autobahn 61 bei Gundheim (Landkreis Alzey-Worms) einen Stein von einer Brücke geworfen und dabei das Auto einer fünfköpfigen Familie beschädigt. Verletzt wurde bei dem Vorfall am Mittwochabend niemand, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Beamten konnten im Frontbereich des beschädigten Wagens einen golfballgroßen Stein sicherstellen. Fahrer sowie Beifahrer des Wagens gaben demnach an, eine unbekannte Person gesehen zu haben, die auf ein Fahrrad gesprungen und davongefahren sei. Ob diese Person etwas mit dem Steinwurf zu tun hat, war zunächst nicht bekannt. Im Bereich der Brücke sowie auf dem Standstreifen seien weitere Steine ähnlicher Größe festgestellt worden. Inwieweit diese im Zusammenhang mit der Tat stehen, werde ebenfalls noch ermittelt.