Streit in Chemnitz eskaliert mit Messer: Drei Verletzte

Von dpa 06.06.2021, 12:23
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Carsten Rehder/dpa/Illustration

Chemnitz - Bei einem Streit in Chemnitz sind drei Menschen verletzt worden - zwei von ihnen schwer. In einer Wohnung sei ein Streit zwischen einem 50-Jährigen und einem 21-Jährigen eskaliert, teilte die Polizei am Sonntag mit. Auch ein Messer sei im Spiel gewesen. Details wurden zunächst nicht genannten. Bei dem innerfamiliären Streit wurden beide Männer den Angaben zufolge schwer verletzt. Eine 50-Jährige wurde bei dem Versuch, den Streit zu schlichten, leicht verletzt. Die Auseinandersetzung ereignete sich am Samstagabend.