AuszeichnungThüringer Denkmalschutzpreis 2023 ausgeschrieben

Von dpa Aktualisiert: 26.01.2023, 05:57

Erfurt - In Thüringen werden wieder Kandidaten für den Denkmalschutzpreis des Landes gesucht. Das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie hat den mit insgesamt 40 000 Euro dotierten Wettbewerb ausgeschrieben, wie die Staatskanzlei am Dienstag mitteilte. Die Denkmalbehörden der Kommunen und Vereine können dafür bis zum 15. Februar online Vorschläge einreichen. In Frage kommen Einzelpersonen und Vereine. Gewürdigt werden praktische Denkmalschutzaktivitäten, das persönliche Engagement sowie wissenschaftliche Arbeiten auf diesem Gebiet.

Der Thüringer Denkmalschutzpreis wurde erstmals 1994 verliehen, seitdem kamen mehr als 200 Preisträger zu der Ehrung. Im vergangenen Jahr wurde unter anderem die Erhaltung und denkmalgerechte Sanierung des ehemaligen Heizwerks am Erfurter Brühl gewürdigt.