Thüringer Michel Hopp gewinnt Wartburg-Cup im Tennis

Von dpa

Eisenach - Der Thüringer Spitzenspieler Michel Hopp hat am Sonntag den 16. Wartburg-Cup im Tennis in Eisenach gewonnen. Im Finale des zur Dunlop-Cup-Ost-Serie zählenden Turniers bezwang der für den TC Ruhla 92 in der Regionalliga spielende Erfurter John Giesberts (TV Hameln) klar mit 6:2, 6:1. Zuvor ließ Hopp seinem Vereinskollegen Jonathan Roth im Halbfinale mit 6:0, 6:0 keine Chance. Giesberts hatte im zweiten Halbfinale Vadim Novikau vom Erfurter TC Rot-Weiß mit 6:3, 6:1 bezwungen.

Bei den Frauen setzte sich die an Nummer zwei gesetzte Fabienne Gettwart aus Eschborn mit einem 6:1, 7:5-Finalerfolg gegen Amelie Worring (Espenhain) durch. Dritte wurden Lena Widmann (Reutlingen) und Alexa Volkov (Netphen). Insgesamt hatten 30 Herren und 20 Damen für das dreitägige Turnier gemeldet.