Titelverteidiger fehlen bei inoffizieller Fußballtennis-WM

Von dpa 02.07.2021, 09:25

Rüdersdorf - Die zweite Auflage der inoffiziellen Fußballtennis-WM in Rüdersdorf muss ohne die Titelverteidiger auskommen. Darryl Geurts und Joshua Putze bestreiten am Wochenende mit ihren neuen Vereinen BFC Dynamo und Energie Cottbus Testspiele und können deshalb nicht in Rüdersdorf antreten, wie die „Märkische Oderzeitung“ (Freitag) berichtet.

Auch Torsten Mattuschka fehlt im Teilnehmerfeld. Die Union-Legende steht als Co-Trainer der VSG Altglienicke ebenfalls bei einem Testspiel in der Verantwortung. Dafür sind die beiden ehemaligen Profis Ronny Nikol und Björn Brunnemann wieder dabei, die im Vorjahr den neunten Platz belegt hatten. Insgesamt nehmen 115 Zweierteams an dem Wettbewerb teil.