Torgelower siegen bei Junioren-Gedächtnismeisterschaften

Von dpa 08.06.2021, 15:03

Torgelow/Berlin - Zwei Schülerinnen und ein Schüler eines Gymnasiums in Torgelow (Mecklenburgische Seenplatte) haben bei den Norddeutschen Gedächtnismeisterschaft 2021 in Berlin gewonnen. Bei den Junioren ab Jahrgang 2008 siegte die 12-jährige Romy Hämling, vor der 16-jährigen Ann-Kristin Bock und dem 14-jährigen Leonard Reetz, wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten. Die Norddeutschen Gedächtnismeisterschaften waren am Wochenende in Berlin ausgetragen worden. Hämling, die im Vorjahr noch Meisterin bei den Kindern war, kam auf 1449 Punkte, die Zweitplatzierte auf 1235 Punkte.

Die Torgelower Internatsschule mit Schülern aus 15 Bundesländern gilt als Hochburg des Gedächtnissportes. Schüler von dort traten auch schon in Fernsehshows wie „Klein gegen Groß“ auf.