Trainingsbeginn des Hamburger SV am 18. Juni

Von dpa 08.06.2021, 15:41
Ein Spielball liegt vor der Partie im Netz.
Ein Spielball liegt vor der Partie im Netz. Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Hamburg - Die Zweitliga-Fußballer des Hamburger SV treffen sich nach einer kurzen Pause am 16. Juni erstmals zur Vorbereitung auf die neue Spielzeit. Das teilte der Club am Dienstag mit. Nach zwei Tagen im Zeichen der Leistungsdiagnostik und der medizinischen Untersuchungen folgt am 18. Juni das erste Rasentraining mit dem neuen Trainer Tim Walter.

Der erste Testgegner wird am 25. Juni die VSG Altglienicke aus der Regionalliga Nordost sein. Das Spiel gegen die Berliner soll in Hamburg stattfinden. Uhrzeit und Ort stehen noch nicht fest.