WetterTrüber Tag in Niedersachsen und Bremen erwartet

Von dpa Aktualisiert: 01.12.2022, 22:15
Ein herbstlich gefärbtes Blatt liegt bei Regen auf einem Autodach.
Ein herbstlich gefärbtes Blatt liegt bei Regen auf einem Autodach. Patrick Pleul/dpa/Symbolfoto

Bremen/Hannover - Die Menschen in Niedersachsen und Bremen erwartet ein trüber, bedeckter Mittwoch, an dem es mancherorts zwischenzeitlich auch regnet. Die Höchstwerte liegen zwischen vier Grad im Wendland und sieben Grad an der Ems, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch mitteilte. Dabei weht im Inland schwacher und an der Küste mäßiger Wind. Nachts ziehen Wolken auf und es regnet vereinzelt, teilweise auch durchmischt mit Schnee. Die Temperaturen sinken auf etwa fünf Grad auf den Inseln, im restlichen Inland auf zwei Grad und im Oberharz auf um minus ein Grad, wobei es zu leichtem Frost und Glätte kommt.