Unbekannnte attackieren Dienstwagen von Oberbürgermeister

Von dpa
Oberbürgermeister Oliver Junk.
Oberbürgermeister Oliver Junk. Sina Schuldt/dpa/Archivbild

Goslar - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag den Dienstwagen von Goslars Oberbürgermeister Oliver Junk (CDU) angegriffen. Durch massive Gewaltanwendung sei die Windschutzscheibe gesplittert und die Motorhaube eingedellt worden, teilte die Polizei mit. Die Täter rissen zudem das hintere Kennzeichen aus der Halterung, laut den Ermittlern entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Der Wagen war direkt gegenüber einer Gaststätte abgestellt und soll zwischen Donnerstagabend, 23.30 Uhr, und Freitagmorgen, 6.45 Uhr, attackiert worden sein. Die Polizei sucht nach Zeugen, die möglicherweise etwas beobachtet haben.